Verkehrsbehinderungen nach Auffahrunfall auf der Lageschen Straße

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Unfall
  3. Polizei
- © Symbolfoto: Dpa
Polizei (© Symbolfoto: Dpa)

Detmold. Auf der Lageschen Straße in Detmold hat es am Freitagnachmittag kurz nach 15 Uhr einen Auffahrunfall gegeben. Vier Personen sind dabei laut Polizei leicht verletzt worden.

Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr in Richtung Detmold abgeleitet, bis der Abschleppwagen eingetroffen ist. Die Spur stadtauswärts in Richtung Lage konnte normal befahren werden. Nach ersten Angaben der Polzei hatte ein Fahrer den Rückstau an einer roten Ampel zu spät bemerkt und war deshalb in ein anderes Fahrzeug gekracht.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!