Detmolder Pizzabäcker verschenkt 60 Pizzen ans Klinikum

veröffentlicht

  • 1
  1. Schlagwörter:
  2. Pizza
  3. Coronavirus
Concetto liefert Pizzen als Dankeschön ans Klinikum. - © Klinikum Lippe
Concetto liefert Pizzen als Dankeschön ans Klinikum. (© Klinikum Lippe)

Detmold. Obwohl die Zeiten für gastromomische Betriebe alles andere als einfach sind, nutzen einige die Zwangspause, um etwas Gutes zu tun und sich solidarisch mit denen zu zeigen, die momentan alles geben oder einfach auf ein wenig Unterstützung angewiesen sind. Zwei Pizzabäcker aus Detmold hatten zum Beispiel ganz unabhängig voneinander die Idee, ihren Pizzaofen ohne Provitgedanken anzuschmeißen. Pizza-Urgestein Concetto Schillaci hat am Sonntag spontan 60 Pizzen gezaubert und damit die Mitarbeiter des Klinikums überrascht. Seine Idee hat er im Video festgehalten.

Das Team des Klinikums freute sich sehr über der Aktion und teilte die sonntägliche Pizzenübergabe direkt über die hauseigene Facebook-Seite. Die Pizzen seien direkt den Diensthabenden zugute gekommen - zum Beispiel den Mitarbeitern der Notaufnahme und all denen, die jetzt besonders gefordert sind. "Eine wirklich tolle Geste", schreibt das Klinikum auf Anfrage.

Die Aktion im Klinikum ist sogar nicht die einzige Geste, die am Wochenende postiv überrascht hat.  Auch die Pizzeria „Don Calzone" aus Detmold hat sich viele Gedanken über die erzwungende Schließung gemacht und eine ganz eigene Idee entwickelt, wo die bereits eingekaufte Ware am besten aufgehoben wäre.

„Aufgrund der derzeitigen Lage schließen wir die Pizzeria, um unsere Mitarbeiter und Kunden zu schützen", berichtet Robert Peranovic, Sohn der Inhaberin. Mit der Ware, die noch in den Kühlschränken war, startete die Pizzeria eine besondere Aktion. „Um nicht alles einfach wegzuschmeißen, haben wir uns gedacht, dass wir die Menschen im Detmolder Obdachlosenheim glücklich machen können." Mehrere Familienpizzen wurden gebacken und an die „Herberge zur Heimat" geliefert. Robert Peranovic hofft, dass die Aktion Nachahmer findet, sollten weitere Lieferdienste schließen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!