Kradfahrer überschlägt sich in Mosebeck

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolfoto: dpa
Polizei (© Symbolfoto: dpa)

Detmold-Mosebeck. Am vergangenen Dienstagmittag befuhr ein 40-jähriger Motorradfahrer gegen 13 Uhr mit seiner Triumph die Passadestraße aus Mosebeck kommend in Richtung Wiembeck.

Ausgangs einer Rechtskurve geriet er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn auf den dortigen Grünstreifen. Der 40-Jährige stürzte und überschlug sich mit dem Zweirad im Straßengraben. Auf einem angrenzenden Feld blieb er verletzt liegen. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur Behandlung in eine Klinik. An der Triumph entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Detmold unter Tel. (05231) 6090 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!