Plattenteller drehen am Hermannsdenkmal

Yvonne Glandien

  • 0
Am Hermannsdenkmal gibt's am Samstag eine Techno-Session. - © Landesverband Lippe
Am Hermannsdenkmal gibt's am Samstag eine Techno-Session. (© Landesverband Lippe)

Detmold. Land und Klänge verbinden - das nehmen sich die Macher von "Scapes" vor. In besonderen Kulissen erschaffen sie Erlebnisse, die die Besucher mit Technoklängen in den Bann ziehen sollen. Als nächstes Ziel hat sich die Show ein lippisches Wahrzeichen ausgesucht und fährt am Samstag, 18. September, am Hermannsdenkmal auf. Zwischen 18 und 23 Uhr können sich die Besucher dann DJ Cuebrick an den Plattentellern erleben.

Cuebrick ist einer der bekanntesten deutschen DJs und Produzenten, der mit Veröffentlichungen auf Enhanced Recordings und Armada bereits international auf sich aufmerksam machen konnte. Das schreiben die Veranstalter in der Ankündigung. Neben ihm werden noch die Jungs von MBP ("Must Be Played") auflegen, "die jedem Festivalgänger in NRW bereits ein Begriff sein dürften". Ihr Cover von Sam Smith’s „Money On My Mind" konnte Millionen von und Aufrufen auf Youtube und Spotify sammeln, ihre Remixe haben bereits zahlreiche Festivals zum Beben gebracht. Komplettiert wird das Line-Up vom Niederländer Deepend. Der Roermonder hat mit zahlreichen Veröffentlichungen bei Spinnin’ Records und internationalen Festivalauftritten wie zum Beispiel beim belgischen Tomorrowland auf sich aufmerksam gemacht.

Session online anschauen

Das ist aber noch nicht alles. Die Veranstalter wollen das Hermannsdenkmal nach allen Regeln der Kunst illuminieren und in Szene setzen. Dabei wird die Session aus mehr als fünf Blickwinkeln gefilmt und das Video später auf Youtube veröffentlicht. Die Tickets für die Show vor Ort gibt es zum Preis von 20 Euro, VIP-Karten kosten 35 Euro. Sie sind bei Eventim erhältlich.

Bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung leider nicht stattfinden. In diesem Fall wollen die Veranstalter zeitig über die Absage informieren. Ein Ersatztermin werde bekannt gegeben, könne jedoch erst im Frühjahr 2021 liegen. Die Tickets behalten in dem Fall ihre Gültigkeit, können aber auch umgetauscht werden, heißt es abschließend.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!