Frau drückt zwei Detmoldern Fahrrad in die Hand und verschwindet

veröffentlicht

  • 1
Das  Fahrrad der Marke Axess befindet sich mittlerweile bei der Polizei. Zu einer Straftat habe es bislang nicht zugeordnet werden können. - © Polizei Lippe
Das  Fahrrad der Marke Axess befindet sich mittlerweile bei der Polizei. Zu einer Straftat habe es bislang nicht zugeordnet werden können. (© Polizei Lippe)

Detmold. Sonntagabend gingen zwei junge Detmolder auf dem Fußweg der Bielefelder Straße, als sie gegen 20.20 Uhr von einer Frau angesprochen wurden. Diese sagte kurz und knapp, dass sie den beiden ein Fahrrad schenken wolle. Die Unbekannte drückte den verdutzten Männern ein gelb-grünes Pedelec der Marke Axess in die Hand und verschwand in Richtung der Klingenbergstraße.

Die beiden Männer riefen der Frau noch nach, sie drehte sich jedoch nicht mehr um. Die Männer brachten das hoch- und neuwertige Fahrrad unmittelbar zur nahen Polizei. Einer Straftat konnte das Pedelec bislang nicht zugeordnet werden.

Der Eigentümer oder die Eigentümerin des Rades wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 05231-6090 mit dem Kriminalkommissariat 2 in Verbindung zu setzen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!