Imbiss in Sprottauer Straße brennt in der Nacht zu Sonntag komplett aus

veröffentlicht

  • 0
Der Imbiss brannte komplett aus. - © Feuerwehr Detmold
Der Imbiss brannte komplett aus. (© Feuerwehr Detmold)

Detmold. Am Sonntagmorgen um 1.10 Uhr wurde der Feuerwehr und der Polizei in Detmold der Brand eines Imbiss in der Sprottauer Straße gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache war im Innenraum des Lokals ein Feuer ausgebrochen.

Ein Atemschutztrupp konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen sowie eine Propangasflasche aus dem Innenraum sichern und ins Freie bringen. Nach etwa 45 Minuten konnten die eingesetzten Kräfte aus den Einheiten Hauptamtlich und Mitte sowie der Rettungsdienst einrücken.
Verletzt wurde niemand.

Es entstand Sachschaden in niedriger fünfstelliger Höhe. Die Brandermittler der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen werden gebeten ihre Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 05231-6091420 zu melden.

Personen wurden nicht verletzt. - © Feuerwehr Detmold

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare