Detmolderin wird bei Unfall in ihrem Wagen eingeklemmt

veröffentlicht

  • 0
Der Wagen der Detmolderin rutschte in die Böschung. - © Rieks/Feuerwehr Detmold
Der Wagen der Detmolderin rutschte in die Böschung. (© Rieks/Feuerwehr Detmold)

Detmold. Am Samstagnachmittag befuhr eine 42-jährige Frau aus Detmold gegen 17.10 Uhr mit ihrem Mercedes der A-Klasse die Barntruper Straße in Richtung Remmighausen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach links von ihrem Fahrstreifen ab und querte die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Wagen konnte nur durch eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß mit dem Mercedes verhindern.

Im Anschluss verunfallte der Mercedes dann im linken Straßengraben und wurde stark deformiert. Die 42-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr patientenorientiert gerettet werden. Schwerverletzt wurde sie ins Klinikum Detmold eingeliefert.

Information
at

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare