Auto kracht in Bushaltestelle am Detmolder Bahnhof: Vier Verletzte

Janet König

  • 0
Zu einem schweren Unfall ist es am Detmolder Bahnhof gekommen. - © Janet König
Zu einem schweren Unfall ist es am Detmolder Bahnhof gekommen. (© Janet König)

Der Schock steht den Passanten am Detmolder Bahnhof ins Gesicht geschrieben. Gegen 15.30 Uhr ist es dort am Montag an der hintersten Bushaltestelle zu einem schweren Unfall gekommen. Vier Personen sind dabei verletzt worden, zwei laut Polizeiangaben schwer.

Nach ersten Zeugenaussagen soll ein Auto beim Rangieren rückwärts mit erhöhter Geschwindigkeit in ein Wartehäuschen gekracht sein. Hinweise zu dem Unfallhergang nimmt die Polizei unter Tel. 05231-6090 entgegen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.