Auto und Motorrad stoßen in Detmold zusammen

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Torben Gocke
Polizei (© Symbolbild: Torben Gocke)

Detmold. Ein 61-jähriger Autofahrer hat am Sonntagnachmittag die Vorfahrt eines 61-jährigen Motorradfahrers, der auf der Paulinenstraße unterwegs war, missachtet. Der Fahrer des VW Crafter aus Lemgo wollte in die Röntgenstraße einbiegen, übersah dabei aber laut Polizei den Kradfahrer und prallte mit ihm zusammen.

Der 61-jährige Mann aus Bielefeld stürzte mit seiner Honda. Er wurde dabei schwer verletzt und musste vom Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 16.000 Euro. Das Motorrad wurde abgeschleppt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare