Detmolder Haushalt: Millionen fließen ins Britenviertel

Sven Koch

  • 0
Wohnungen am Elisabeth Selbert Weg: Mehrere Millionen Euro werden 2022 im ehemaligen Britenviertel für Ankäufe, die neue Kita und Sozialen Wohnungsbau investiert.  - © Jost Wolf
Wohnungen am Elisabeth Selbert Weg: Mehrere Millionen Euro werden 2022 im ehemaligen Britenviertel für Ankäufe, die neue Kita und Sozialen Wohnungsbau investiert.  (© Jost Wolf)

Der Entwurf des Detmolder Haushaltsplans 2022 schließt mit einem geringen Plus ab. Dennoch ist er geprägt von steigenden Personalkosten und sinkenden Steuereinnahmen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.