Tierheimnotfall-Katze "Nova" sucht ein neues Zuhause

Philipp Kersten

  • 0
Die kleine Nova sucht ein neues Zuhause. - © Tierheim Detmold
Die kleine Nova sucht ein neues Zuhause. (© Tierheim Detmold)

Detmold. Die kleine "Nova" sucht ein neues Zuhause. Vor drei Monaten wurde sie in Höxter gefunden. Schwer verletzt brachte man sie ins Detmolder Tierheim. Dort wird sie seitdem wieder aufgepäppelt.

"Leider war ihre Verletzung so gravierend, dass ihr linkes Hinterbein amputiert werden musste", schreibt das Tierheim in einer Pressemitteilung. Inzwischen habe sich "Nova" sehr gut erholt und komme mit ihrer Behinderung problemlos zurecht. Die Pfleger im Tierheim beschreiben sie als freundlich, schüchtern und etwas zurückhaltend. Deshalb brauche sie einfühlsame Menschen mit einem großen Herzen, die auch einer dreibeinigen Katze ein liebevolles und ruhiges Zuhause schenken können.

Da es der kleinen "Nova" trotz ihres Handicaps schon wieder nach Freigang dürste, sollte ihre neue Wohnumgebung eine verkehrsberuhigte sein. Wer Interesse hat, kann sich telefonisch im Tierheim Detmold melden, um einen individuellen Besuchstermin zu verabreden: Tel. 05231-24468.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare