Detmold
Menschen bleiben unvergessen - sieben neue Stolpersteine für Detmold
| von Thomas Krügler

Die Stolpersteine für die Familie Valk erinnern ab sofort in der Hermannstraße 29 an ihre Schicksale. Künstler Gunter Demnig hat sein Projekt in Detmold fortgeführt. - © Thomas Krügler
Die Stolpersteine für die Familie Valk erinnern ab sofort in der Hermannstraße 29 an ihre Schicksale. Künstler Gunter Demnig hat sein Projekt in Detmold fortgeführt. (© Thomas Krügler)

Sieben neue Stolpersteine werden im Beisein des Künstlers Gunter Demnig verlegt. Sie erinnern an jüdische Mitbürger, die während des Holocaust ermordet wurden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare