Smarter Anhänger: Studierende entwerfen mobiles Büro für die Stadt

Cordula Gröne

  • 0
Ecem-Aylin Kucuk, Prof. Ulrich Nether, Marjory Azurin Taboadam, Vida Fakhimi, Kristina Stoz, Anastasia Mouratidou und Skaidrit Bischoff (von links) von der TH OWL waren mit dem Projekt Mobiles Projektbüro befasst und haben teilweise sogar Modelle erstellt. - © Cordula Gröne(LZ)
Ecem-Aylin Kucuk, Prof. Ulrich Nether, Marjory Azurin Taboadam, Vida Fakhimi, Kristina Stoz, Anastasia Mouratidou und Skaidrit Bischoff (von links) von der TH OWL waren mit dem Projekt Mobiles Projektbüro befasst und haben teilweise sogar Modelle erstellt. (© Cordula Gröne(LZ))

Studierende der Technischen Hochschule OWL kreieren ihre Vorstellungen von einem multifunktionalen Projektbüro. Dieses will von der Stadt Detmold in den Ortsteilen unter anderem zum Ticketverkauf eingesetzt werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.