Trickdieb in Bösingfeld unterwegs

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Trickdieb
- © Symbolfoto dpa
(© Symbolfoto dpa)

Extertal-Bösingfeld. Ein Trickdieb hat am Samstagmittag gleich zwei Mal an der Bruchstraße zugeschlagen. Er tat, als wäre er taubstumm und bat so eine 87-Jährige um eine Spende – dabei wurde der Frau am Rewe die Geldbörse gestohlen. Der zweite Fall ereignete sich kurze Zeit später am Aldi, wo eine 47-Jährige Opfer wurde. Der Täter wird mit kurzen, Stoppelhaaren und Drei-Tage-Bart beschrieben. Er trug eine schwarze Stepp-Jacke und grau-schwarze Jeans. Nur das Alter bei den beiden Täterbeschreibungen schwankt zwischen 20 und 40 Jahren. Hinweise erbittet die Polizei an die Telefonnummer 05261-9330.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!