Unfall wegen Feldhase

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Blaulicht
  3. Polizei
  4. Unfall
- © Pixabay: Symbolbild
Polizeiauto (© Pixabay: Symbolbild)

Extertal. Eine 29-jährige Skoda-Fahrerin aus Kalletal ist bei einem Unfall leicht verletzt worden, nachdem sie einem Hasen ausgewichwen war. Die Frau war laut Polizei aus Lüdenhausen kommend, in Richtung Bösingfeld auf der Linderbrucher Straße unterwegs. Am Ende einer Linkskurve bremste die Fahrerin auf der regennassen Fahrbahn stark ab, um nicht mit einem Feldhasen zu kollidieren.

Dadurch kam die Kalletalerin mit ihrem PKW ins Schleudern und prallte mit der linken Fahrzeugfront gegen einen Baum. Durch den Unfall erlitt die Frau leichte Verletzungen und wurde in das Klinikum Lemgo gebracht. Der Hase blieb unversehrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!