Verschmutzte Fahrbahn: 18-Jähriger Autofahrer fährt gegen Baum

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Blaulicht
  3. Polizei
  4. Unfall
- © Symbolbild: Pixabay
Blaulicht (© Symbolbild: Pixabay)

Extertal. Ein 18-Jähriger hat auf der Straße "Drostenhof" die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum am Straßenrand gefahren. Der Extertaler war laut Polizeimeldung am Mittwochabend um 20.45 Uhr mit seiner 17-jährigen Beifahrerin aus Reine kommend unterwegs, als der Wagen in einer Rechtskurve auf der durch Erntearbeiten mit Schlamm verschmutzten Fahrbahn ins Schlingern geriet.

Der Fahrer kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Baum zusammen. Beide Insassen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 15.000 Euro. Die Reinigung der dreckigen Fahrbahn wurde umgehend veranlasst.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!