Horn-Bad Meinberger Schüler schreiben Rapsongs gegen Diskriminierung

Michaela Weiße

  • 0
Milaine (13, von links), Stella (13), Marlon (10) und Evelyn (15) freuen sich, dass sie mit der Unterstützung von Gandhi Chahine, einem der ersten deutschsprachigen Rapper, einen eigenen Song produzieren dürfen. - © Michaela Weiße
Milaine (13, von links), Stella (13), Marlon (10) und Evelyn (15) freuen sich, dass sie mit der Unterstützung von Gandhi Chahine, einem der ersten deutschsprachigen Rapper, einen eigenen Song produzieren dürfen. (© Michaela Weiße)

Gandhi Chahine, einer der ersten deutschsprachigen Rapper, produziert mit Schülern der Sekundarschule Horn-Bad Meinberg drei Songs.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!