Zeugen nach Brandstiftung in Horn-Bad Meinberg gesucht

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Polizei (© Symbolbild: Pixabay)

Horn-Bad Meinberg. Eine Grillhütte im Schlehdornweg, die als Unterstand für Fahrzeuge diente, ist am Sonntagmittag abgebrannt. Um 11.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert, teilt letztere in einer Pressemitteilung mit. Kräfte der Feuerwehr löschten den Brand und bargen Gasflaschen aus dem zerstörten Gebäude, heißt es.

Die Hütte und die darin abgestellten Fahrzeuge wurden laut der Beamten durch das Feuer komplett zerstört. Der Sachschaden liege bei geschätzt 50.000 Euro. Die Kriminalpolizei geht derzeit von Brandstiftung aus und nimmt Hinweise unter Telefon 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare