Unfallfahrer verliert Kennzeichen auf der Flucht

veröffentlicht

  • 0
Trotz eines identifizierenden Kennzeichens konnte der Fahrer noch nicht ermittelt werden. - © Bernhard Preuß
Trotz eines identifizierenden Kennzeichens konnte der Fahrer noch nicht ermittelt werden. (© Bernhard Preuß)

Horn-Bad Meinberg. Die Polizei sucht nach einem flüchtigen Verkehrsteilnehmer, der am vergangenen Freitag einen Unfall verursacht haben soll. Passanten informierten die Polizei gegen 20.30 Uhr über ein herrenloses Kennzeichen, das sie im Kreuzungsbereich „Pyrmonter Straße" und „Hamelner Straße" gefunden hatten.

Laut einer Pressemitteilung konnten die Beamten vor Ort dann ebenfalls zwei beschädigte Metallpfosten feststellen. Da sich jedoch kein Verursacher am Unfallort befand und dieser den offensichtlichen Verkehrsunfall nicht der Polizei gemeldet hatte, wurde eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Die Polizei bittet nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, um Hinweise. Informationen nimmt die Polizei Detmold unter der Telefonnummer 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare