Unternehmensberatung sieht eine Zukunft fürs Badehaus

Cordula Gröne

  • 4
Das Bad Meinberger Badehaus ist seit der Insolvenz geschlossen. Die Stadt hat über den Weiterbetrieb eine Potenzialanalyse erstellen lassen. - © Jost Wolf
Das Bad Meinberger Badehaus ist seit der Insolvenz geschlossen. Die Stadt hat über den Weiterbetrieb eine Potenzialanalyse erstellen lassen. (© Jost Wolf)

Die Stadt hat die Einrichtung auf Wirtschaftlichkeit untersuchen lassen. Jedes Jahr würde danach bei einem Betrieb ein Defizit von 1 Million Euro entstehen. Als Ort für Prävention und Entspannung sei das Badehaus absolut zeitgemäß.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.