Bad Meinberg hat jetzt einen eigenen Yogaweg

Reisende sollen leichter zu Europas größtem Zentrum finden

veröffentlicht

Bürgermeister Eberhard Block und Yoga Vidya-Leiter Volker Bretz (Mitte) zerschneiden gemeinsam das Band. - © Foto: Gröne
Bürgermeister Eberhard Block und Yoga Vidya-Leiter Volker Bretz (Mitte) zerschneiden gemeinsam das Band. (© Foto: Gröne)

Horn-Bad Meinberg (co). Als erste bundesdeutsche Stadt hat Horn-Bad Meinberg eine Straße mit Yoga im Namen. Damit können Reisende nun besser zum größten Yogazentrum Europas finden.

Seit rund sieben Jahren bietet das Yoga Vidya - damals am Wällenweg, heute am Yogaweg 7 - Yogakurse sowie Meditation, Veranstaltungen und Weiterbildungen an.

Es bereichere die Stadt, meinte Bürgermeister Eberhard Block.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.