Kalletaler wollen wissen, wo das Wasser zuerst aus dem Gully kommt

Jens Rademacher

  • 0
Inzwischen schon ein vertrautes Bild: Einsatzkräfte der Kalletaler Feuerwehr schaufeln am 30. April 2014 die bei Starkregen überschwemmte Ortsdurchfahrt Bentorf frei. - © Jens Rademacher
Inzwischen schon ein vertrautes Bild: Einsatzkräfte der Kalletaler Feuerwehr schaufeln am 30. April 2014 die bei Starkregen überschwemmte Ortsdurchfahrt Bentorf frei. (© Jens Rademacher)

Die Gemeinde will die Orte identifizieren, die bei Starkregen besonders gefährdet sind. Eine Datenbank soll Informationen über die Belastung der Straßeneinläufe liefern.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!