Lkw-Fahrer nimmt in Langenholzhausen Reißaus

Mattlen Küllmer(LZ)

  • 0
Der Fahrer beschädigte mit seinem weißen Lkw einen Stromverteilerkasten. - © Symbolfoto: pixabay.com
Der Fahrer beschädigte mit seinem weißen Lkw einen Stromverteilerkasten. (© Symbolfoto: pixabay.com)

Kalletal-Langenholzhausen. Der Fahrer eines Lastkraftwagens hat am Samstagmorgen einen Unfall am Humkenberg verursacht. Unerlaubt verließ er den Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Fahrer beschädigte mit seinem weißen Lkw mit Anhänger gegen 7.15 Uhr beim Rangieren in einem Kreisverkehr einen Stromverteilerkasten, der sich auf der Mittelinsel befand. Ein Zeuge sprach den Lkw-Fahrer laut Polizeibericht auf die Beschädigung an, dieser entfernte sich jedoch anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Die Höhe des Schadens beträgt etwa 1000 Euro. Der unbekannte Täter ist männlich, etwa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, hat blonde Haare und trug zur Tatzeit einen kurzen Bart, eine Brille und ein Cap. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (05222) 98180 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!