Kalletaler verliert die Kontrolle über sein Auto

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei im Einsatz. - © Symbolbild: Pixabay
Die Polizei im Einsatz. (© Symbolbild: Pixabay)

Kalletal-Bentorf. Ein 22-jähriger Mann ist am Mittwochmorgen mit seinem Ford in der Windmühlenstraße vor einem Baum gelandet. Die Polizei sucht nun einen Zeugen, der das Geschehen beobachtet hat.

Der 22-jährige Kalletaler fuhr gegen 6.50 Uhr in Richtung Bentorf und geriet in einer Linkskurve zu weit auf die Fahrbahnmitte, als er einen entgegenkommenden silberfarbenen Pkw wahrnahm. Um nicht mit diesem zu kollidieren, steuerte er seinen Ford nach rechts. Er verlor die Kontrolle über den Wagen und prallte frontal gegen einen Baum.

Der 22-Jährige wurde laut Polizeibericht leicht verletzt. Am Ford entstand Totalschaden. Der Fahrer oder die Fahrerin des silbernen Wagens wird gebeten. sich als Zeuge beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Telefonnummer (05222) 98180 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare