Hier wird in Lippe der Opfer des Nationalsozialismus gedacht

Yvonne Glandien

  • 0
Die Erinnerung muss wachbleiben: Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde bringen die Bad Salzufler Stolpersteine auf Hochglanz. - © Kirchengemeinde Bad Salzuflen
Die Erinnerung muss wachbleiben: Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde bringen die Bad Salzufler Stolpersteine auf Hochglanz. (© Kirchengemeinde Bad Salzuflen)

Kreis Lippe. 80 Jahre ist es her, dass am 9. November 1938 jüdische Geschäfte brannten, Tausende Menschen misshandelt und ihre Existenzen zerstört wurden.

In vier lippischen Kommunen erinnern Stolpersteine an die Opfer.


Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!