Fehlbildung der Hände: Fälle auch bei Babys in Lippe

Erol Kamisli

  • 0
In der Detmolder Frauenklinik im Klinikum Lippe sind 2018 zwei Neugeborene mit unvollständig entwickelten Händen und Fingern auf die Welt gekommen. Bei der Such der Ursache stehen die Ärzte vor einem Rätsel. - © Vera Gerstendorf-Welle
In der Detmolder Frauenklinik im Klinikum Lippe sind 2018 zwei Neugeborene mit unvollständig entwickelten Händen und Fingern auf die Welt gekommen. Bei der Such der Ursache stehen die Ärzte vor einem Rätsel. (© Vera Gerstendorf-Welle)

In der Detmolder Frauenklinik sind 2018 zwei Neugeborene mit unvollständig entwickelten Händen und Fingern auf die Welt gekommen. Bei der Suche nach der Ursache stehen Ärzte vor einem Rätsel.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!