Platz acht in NRW: Radio Lippe erzielt Rekord-Einschaltquote

Martin Hostert

  • 1
Die Radio Lippe-Crew hat Grund zum Feiern. - © Radio LIppe
Die Radio Lippe-Crew hat Grund zum Feiern. (© Radio LIppe)

Kreis Lippe. Radio Lippe meldet Rekord-Zahlen: 126.000 Hörer ab 14 Jahre haben im vergangenen Jahr täglich den Lokalsender eingeschaltet – 2000 mehr als bei der jüngsten Zählung vor einem Jahr, als die Redaktion sich ebenfalls über einen Rekord gefreut hatte.

Dies berichtet der Sender und beruft sich auf die Reichweitenerhebung per „Elektronischer Medien-Analyse". Chefredakteur Markus Knoblich freut sich: „Wir danken für das Vertrauen unserer Hörer. In Zeiten von Fake-News-Vorwürfen und Politikern, die lieber eigene Kanäle nutzen, als sich kritischen Fragen der Medien zu stellen, ist es toll, solchen Zuspruch der Hörer zu erfahren."

Im Schnitt schalteten die Lipper mehr als drei Stunden ein (188 Minuten). Mit einem sehr guten Marktanteil von 36,4 Prozent bleibe Radio Lippe Marktführer und setze sich weiter deutlich von den Mitbewerbern „1LIVE" (15,0 Prozent), WDR 2 (21,4 Prozent) und WDR 4 (9,5 Prozent) ab.

Maßgeblich für den Erfolg ist laut Knoblich die Frühsendung „Guten Morgen Lippe". „Egal, ob ein Sturmtief über Lippe fegt, wir die Rechnungen unserer Hörer bezahlen oder die neusten Blitzer durchgeben: Unserer Hörer haben einen permanenten Mehrwert und sind immer top informiert:" Mit einer Reichweite von werktags 19,1 Prozent in der Primetime erreichten Tim Schmutzler, Mara Wedertz, Matthias Lehmann und Pia Schlegel werktags zwischen 6 bis 7 Uhr 57.000 Menschen.

Platz acht in NRW

Im Vergleich aller 44 Lokalradios in NRW rangiere Radio Lippe montags bis sonntags mit seiner durchschnittlichen Stundenreichweite auf Platz 8. „Unsere Moderatoren und Redakteure begleiten die Menschen mit einer positiven Grundhaltung durch den Tag. Sie lieben Lippe", lobt der Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft Lippischer Rundfunk, Uwe Wollgramm.

Chefredakteur Markus Knoblich wirft einen Blick in die Zukunft: „In diesem Jahr können sich die Hörer auf den Konzertsommer freuen, bei dem wir Tickets für Top Acts verlosen. Außerdem gibt es in den Sommerferien wieder unseren ,FreiTAG‘, bei dem wir freitags für freien Eintritt in Museen, Freibäder und andere Freizeiteinrichtungen sorgen."

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!