Nach versuchtem Tötungsdelikt in Lemgo - Polizei fahndet mit Foto

veröffentlicht

Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Verdächtigen. - © Symbolbild: Bernhard Preuss
Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Verdächtigen. (© Symbolbild: Bernhard Preuss)

Lemgo. Die Polizei fahndet nach dem versuchten Tötungsdelikt von Donnerstag, 22.Oktober, mit Hochdruck nach dem flüchtigen Täter und veröffentlicht nun auch ein Foto des Mannes.

Wie berichtet, kam es heute Morgen, gegen 7 Uhr, in Lemgo, im Bereich Spiegelberg, zu einem gewaltsamen Überfall auf eine 39-jährige Frau.

Gesucht wird der 45-jährige, türkische Staatsangehörige Hüseyin Yusuf Yildirim (siehe Foto), dem die Staatsanwaltschaft Detmold die versuchte Tötung seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau zur Last legt. Der Gesuchte könnte mit einem Transporter der Marke Iveco, Diesel, Erstzulassung 01.06.2015, Farbe dunkelgrau-metallic, mit dem amtlichen Kennzeichen MI-WP 263, unterwegs sein.

Wer hat den Gesuchten gesehen? - © Polizei Bielefeld
Wer hat den Gesuchten gesehen? (© Polizei Bielefeld)

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort des Gesuchten machen? Hinweise nimmt die Mordkommission der Polizei Bielefeld unter Tel. 0521-5450 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.