Labor Krone in Salzuflen begibt sich auf die Spur des mutierten Virus

Astrid Sewing

  • 0
 Täglich müssen derzeit allein 8000 Abstriche auf das Coronavirus untersucht werden. - © Labor Krone
 Täglich müssen derzeit allein 8000 Abstriche auf das Coronavirus untersucht werden. (© Labor Krone)

Das Labor Krone in Bad Salzuflen untersucht täglich 8000 Abstriche auf Covid-19. Mit einem speziellen Verfahren wird nach der britischen Variante B.1.1.7 gefahndet – denn die ist deutlich ansteckender.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.