Kinder-Impfe ist durchaus begehrt

Marianne Schwarzer

  • 0
Ein Pflaster klebt auf dem Arm eines siebenjährigen Mädchens, nachdem es gegen das Coronavirus geimpft wurde. Vor der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zu Corona-Schutzimpfungen für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren wurde im sogenannten "off label use" der Erwachsenenimpfstoff extra für Kinder dosiert.  - © dpa-Zentralbild
Ein Pflaster klebt auf dem Arm eines siebenjährigen Mädchens, nachdem es gegen das Coronavirus geimpft wurde. Vor der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zu Corona-Schutzimpfungen für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren wurde im sogenannten "off label use" der Erwachsenenimpfstoff extra für Kinder dosiert.  (© dpa-Zentralbild)

Einige Praxen in Lippe bekommen viele Anfragen von Eltern für den Piks gegen Covid 19. Im Medicum und bei Tobias Börchers ist die Nachfrage groß, noch bevor der Impfstoff da ist.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.