Unter Lippe
Vergangenheit und Zukunft treffen unterm Klinikum aufeinander
| von Karolina Schmidt

Im U3 befindet sich das Archiv des Krankenhauses. Dort werden Patientenakten 30 Jahre lang aufgehoben. Pressesprecher Christian Ritterbach schiebt eines der Rollregale zur Seite. - © Karolina Schmidt
Im U3 befindet sich das Archiv des Krankenhauses. Dort werden Patientenakten 30 Jahre lang aufgehoben. Pressesprecher Christian Ritterbach schiebt eines der Rollregale zur Seite. (© Karolina Schmidt)

Der Keller des Klinikums Lippe besteht aus gleich drei Untergeschossen. Dort werden Jahrzehnte alte Patientenakten gelagert und hochmoderne Forschung betrieben. Schon bald soll vieles umgebaut werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare