Nach Axtmord: Wird Elchin A. sein Schweigen brechen?

Janet König

  • 0
Ermittler durchsuchen am 18. Juni den Tatort in Stemmen. - © Leon Stock
Ermittler durchsuchen am 18. Juni den Tatort in Stemmen. (© Leon Stock)

Lange war Elchin A. auf der Flucht, nun sitzt er seit knapp einem Monat in Untersuchungshaft. Die Detmolder Staatsanwaltschaft will bald Anklage erheben. Doch wird der Beschuldigte sich überhaupt zu den Tatvorwürfen einlassen oder gar ein Geständnis ablegen? Sein Verteidiger hat eine Strategie.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.