Kripo tauscht Smartphone gegen Aussage

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Graffiti
  4. Sprayer
- © dpa
Blaulicht (© dpa)

Lage-Waddenhausen. Ein ungewöhnliches Angebot hat die Polizei Lippe jetzt ausgesprochen: Ein Graffiti-Sprayer hat am Sonntagmorgen sein Handy am Sporthaus an der Soorenheider Straße verloren. Wenn sich dieser nun bei den Beamten meldet, wollen sie im Gegenzug das Gerät zurückgeben.

Spaziergänger hatten den Sprayer auf frischer Tat ertappt. Als er sie bemerkte, flüchtete der Farbschmierer mit einem Auto mit lippischen Kennzeichen vom Tatort.

Der Sachschaden an der Hauswand beträgt etwa 200 Euro. Die Kripo Lage bittet den Graffiti-Künstler darum, sich unter der Rufnummer 05232-95950 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!