Motorradfahrerin verletzt sich bei Unfall in Billinghausen

veröffentlicht

  • 0
Die Aitofahrerin kam mit dem Schrecken davon. - © Bernhard Preuß
Die Aitofahrerin kam mit dem Schrecken davon. (© Bernhard Preuß)

Lage. Zu einem Unfall mit einer Verletzten ist es am Karfreitag in Billinghausen gekommen. Laut Polizeibericht übersah eine 53-jährige Autofahrerin gegen 15 Uhr an der Kreuzung Hellweg-Billinghauser Straße eine Motorradfahrerin, die Vorfahrt hatte. Die beiden Frauen konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass sich die Fahrzeuge touchierten. Die Kradfahrerin stürzte, dabei wurde sie leicht verletzt. Ihr Fahrzeug war laut Polizeibericht anschließend nicht mehr fahrbereit. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon, der Gesamtschaden an den Fahrzeugen ist noch nicht bekannt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare