Zeugen für Unfall am Marktkauf gesucht

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Blaulicht 4 (© Symbolbild: Pixabay)

Lage. Einen Parkrempler, der am Freitag ein Auto auf dem Marktkaufparkplatz beschädigt hat, sucht die Polizei.

Am Freitagvormittag gegen 11.45 Uhr, parkte ein 72-jähriger Detmolder seinen braunen SUV der Marke Suzuki Grand Vitara vor dem Eingang des Marktkaufes an der Heidenschen Strasse. Sein Stellplatz befand sich in der Nähe der ehemaligen Tankstelle. Als er gegen 12.10 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er eine Beschädigung im Heckbereich feststellen.

Offensichtlich wurde der Schaden von einem anderen Verkehrsteilnehmer beim Rangieren verursacht, heißt es im Polizeibericht. Diese Person entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Zeugen der Verkehrsunfallflucht werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Detmold, Tel. 05231-6090, zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare