Rassehund "Samson" entgeht knapp einer Entführung

Astrid Sewing

  • 0
Mops Samson wurde der Ehrentag mit einem Würstchen versüßt. In der vergangenen Woche wäre das Familienglück um ein Haar vorbei gewesen. Besitzer Heiko Wenzel sagt, er habe eine Hundeentführung gerade noch verhindern können. - © Familie Wenzel
Mops Samson wurde der Ehrentag mit einem Würstchen versüßt. In der vergangenen Woche wäre das Familienglück um ein Haar vorbei gewesen. Besitzer Heiko Wenzel sagt, er habe eine Hundeentführung gerade noch verhindern können. (© Familie Wenzel)

Ein Mann lenkt den Hundehalter ab, ein zweiter versucht, Mops Samson abzuleinen. Im letzten Moment kann Heiko Wenzel das verhindern. Er erstattet Anzeige bei der Polizei und warnt vor der Masche.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.