Auto brennt nachts in der Weidenstraße komplett aus

Anja Imig

  • 0
Ein Auto ist in der Weidenstraße in der Nacht zu Mittwoch komplett ausgebrannt. - © Feuerwehr Lage
Ein Auto ist in der Weidenstraße in der Nacht zu Mittwoch komplett ausgebrannt. (© Feuerwehr Lage)

Lage. In der Weidenstraße in Lage ist in den frühen Morgenstunden des Mittwochs ein Auto komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr Lage ist nach eigenen Angaben um 3.19 Uhr alarmiert worden Noch während der Anfahrt der Einsatzkräfte kam von der Leitstelle Lippe der Hinweis auf eine Garage, die von den Flammen bedroht sei, weil sie in unmittelbarer Nähe des lichterloh brennenden Fahrzeug steht.

"Beim Eintreffen der Wehrkräfte an der Einsatzstelle stand das Auto auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses im Vollbrand. Direkt an das Fahrzeug angrenzend befand sich die Garage des Nachbargrundstücks", schildert Andreas Dieckmann, Pressesprecher der Feuerwehr Lage, die Situation.

Sofort habe ein Trupp unter Atemschutz mit C-Rohr mit der Brandbekämpfung begonnen, so dass ein Übergreifen des Feuers auf die angrenzende Bebauung hätte verhindert werden können. Parallel zum Löschangriff sei die Garage mit Hilfe einer Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester überprüft worden. Die Ursache des Brandes ist bislang ungeklärt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare