Auto touchiert in Lemgo zwei Radfahrer: Ein Kind schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Blaulicht
- © Torben Gocke
Polizei (© Torben Gocke)

Lemgo. Beim Abbiegen in die Gosebrede hat ein 33-Jähriger am Montagmorgen zwei junge Radfahrer touchiert, woraufhin die Kinder stürzten.

Die 14-Jährige wurde mit leichten, der 11-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei mit.

Die Kinder waren auf dem Radweg parallel zur Kroßmannstraße unterwegs und konnten dem abbiegenden Mazda nicht mehr ausweichen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!