17 Jahre alte Kastanie stark beschädigt

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
- © Pixabay: Symbolbild
Polizeiauto (© Pixabay: Symbolbild)

Lemgo. Abermals haben Unbekannte die Rinde eines Baumes so stark beschädigt, dass dieser wohl nicht zu retten ist.

Nachdem es in den vergangenen Wochen in verschiedenen Städten und Gemeinden zu derartigen Sachbeschädigungen gekommen ist, war nun eine 17 Jahre alte Kastanie in Lemgo das Ziel von Unbekannten. Zwischen dem 16. und 19. Mai schälten die Täter einen etwa 5 Zentimeter breiten Ring um den Stamm des Baumes, der auf einem Grundstück in der Faulen Wiese steht. Der Sachschaden wird laut Polizeibericht auf zirka 1.000 Euro geschätzt. Hinweise zu dieser und zu gleichgelagerten Taten nimmt die Kriminalpolizei in Bad Salzuflen unter Tel. (05222) 98180 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!