„Fehlender Kontakt macht krank“ - Eben-Ezer in der Coronavirus-Krise

Martin Hostert

  • 0
Im Foyer des MPTB: v.l. Walter Kern, Jens Gnisa, Barbara Milde, Thorsten Löll, Marianne Ulbrich, Pastor Dr. Bartolt Haase, Claudia Middendorf, Lars Brakhage, Yannick Wiemann.  - © Stiftung Eben-Ezer
Im Foyer des MPTB: v.l. Walter Kern, Jens Gnisa, Barbara Milde, Thorsten Löll, Marianne Ulbrich, Pastor Dr. Bartolt Haase, Claudia Middendorf, Lars Brakhage, Yannick Wiemann.  (© Stiftung Eben-Ezer)

Claudia Middendorf, Patientenbeauftragte des Landes, hat sich einen Eindruck gemacht und fordert die Stärkung von tarifgebundenen Zahlungen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!