Brandgefahr: Im Wald sollen mehr Schilder auf die Gefahren hinweisen

Katrin Kantelberg

  • 0
Zuletzt hat es Anfang September in der Nähe des Langen Graben im Lemgoer Wald gebrannt. Und das gleich zwei Mal. - © Tim Freitag
Zuletzt hat es Anfang September in der Nähe des Langen Graben im Lemgoer Wald gebrannt. Und das gleich zwei Mal. (© Tim Freitag)

Viele Bürger scheinen die Gefahr im Forst noch zu unterschätzen. Sie rauchen, grillen oder lassen Metall-Müll zurück. Das kann im Zweifelsfall zu verheerenden Bränden führen. Die Grünen wollen jetzt verstärkt für das Thema sensibiliseren, fordern aber auch Strafen ein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.