Die aktuellen Angebote in den Leopoldshöher Jugendzentren

Birgit Guhlke

  • 0
Das Leos (Foto) und das GreAse haben ihre Angebote wegen der aktuellen Coronaschutzverordnung angepasst. Foto: Birgit Guhlke - © Birgit Guhlke
Das Leos (Foto) und das GreAse haben ihre Angebote wegen der aktuellen Coronaschutzverordnung angepasst. Foto: Birgit Guhlke (© Birgit Guhlke)

Leopoldshöhe. Die beiden Leopoldshöher Jugendzentren haben weiterhin für die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde geöffnet. Coronavirus-bedingt ist die Zahl der Besucher aber eingeschränkt.

Weil die Coronaschutzverordnung es vorgebe, seien derzeit nur maximal zehn Personen bei Gruppenangeboten und im Offenen Bereich, inklusive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erlaubt, heißt es in einer Pressemitteilung. Unabhängig vom einzuhaltenden Mindestabstand müssen alle jederzeit eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Im Leos an der Schulstraße 33 ist der Offene Bereich mittwochs und donnerstags von 15.30 Uhr bis 19 Uhr, dienstags und freitags bereits ab 13 Uhr geöffnet. Kinder und Jugendliche könnten dann direkt nach Schulschluss ins Leos kommen, um zu chillen, Billard oder Tischkicker zu spielen, Computer und Playstation zu nutzen oder mit den Mitarbeitern Gespräche zu führen, Hausaufgaben zu machen oder nach Lust und Laune mit verschiedenen Bastelmaterialien kreativ zu werden.

Außerdem finden folgende Gruppenangebote statt: „all- you-need"-Lernwerkstatt, montags 16 bis 18 Uhr; „Junior-Club", montags 16 bis 17.30 Uhr; Jungentreff, dienstags 16 bis 18 Uhr; Mädchentreff, donnerstags 16 bis 18 Uhr.

Im GreAse an der Grester Straße 169 ist der Offene Bereich dienstags bis freitags von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Mittwochs von 16 bis 18 Uhr findet der Mädchentreff statt.

Das Team von LEOS und GreAse freut sich auf Kinder und Jugendliche und empfiehlt, sich anzumelden unter Tel. (05208) 991190; E-Mail leos-grease@leopoldshoehe.de

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!