Rettungshubschrauber kommt in Asemissen zum Einsatz

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei im Einsatz. - © Symbolbild: Pixabay
Die Polizei im Einsatz. (© Symbolbild: Pixabay)

Leopoldshöhe-Asemissen. Ein 81-jähriger Mann aus Leopoldshöhe ist am Dienstagnachmittag nach einem medizinischen Notfall mit seinem Pedelec gestürzt. Der Mann war gegen 17 Uhr auf der Straße Im Schmeltebruch in Richtung der Hauptstraße unterwegs, als es zu dem Vorfall kam. Laut Polizeibericht riefen Zeugen umgehend den Rettungsdienst.

Die Einsatzkräfte, die auch mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 13" anrückten, konnten aber nichts mehr für den Mann tun. Alle Versuche, das Leben zu retten, bleiben erfolglos, so dass der 81-Jährige verstarb.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare