Zug muss Nothalt einlegen - Feuerwehr Lügde evakuiert 30 Menschen

Freitag TV

  • 0
Rund 30 Fahrgäste mussten aus dem auf der Höxterbrücke stehenden Zug evakuiert werden. - © Freitag-TV
Rund 30 Fahrgäste mussten aus dem auf der Höxterbrücke stehenden Zug evakuiert werden. (© Freitag-TV)

Auf der Höxterbrücke muss zunächst ein erkrankter Mensch medizinisch versorgt werden. Die Feuerwehr baut dann eine Abstiegsmöglichkeit, damit die Fahrgäste den auf der fünf Meter hohen Brücke stehenden Zug verlassen können.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.