Photovoltaik auf Unternehmensdächern

Karin Laqua

  • 0
Vertreter der beteiligten Kommunen, der Organisatoren und Partner freuen sich auf eine informative Veranstaltung zum Thema "Photovoltaik auf Unternehmensdächer". - © Stadt Lügde
Vertreter der beteiligten Kommunen, der Organisatoren und Partner freuen sich auf eine informative Veranstaltung zum Thema "Photovoltaik auf Unternehmensdächer". (© Stadt Lügde)

Lügde. Wie Unternehmen von Photovoltaik auf ihren Firmendächern profitieren können, darüber informiert die Stadt Lügde zusammen mit Partnern am Mittwoch, 24. August. Beginn ist um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Rischenau, Hauptstraße 36. Beteiligt sind die Nachbarkommunen Blomberg, Schieder-Schwalenberg, Horn-Bad Meinberg und Marienmünster sowie die Landesgesellschaft NRWEnergy4 Climate. Partner sind die IHK und HWK. Die Info-Veranstaltung richtet sich laut Mitteilung aus dem Lügder Rathaus an kleine wie große Unternehmen, die sich für solare Eigenstromerzeugung interessieren. Die Bürgermeister der beteiligten Kommunen betonen laut der Mitteilung, wie wichtig Solarstrom künftig ist, aus finanziellen und aus Klimaschutzgründen.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

Der Info-Abend ist ein Angebot der Klimakampagne OWL. In der rund 90-minütigen Veranstaltung, die von Petra Schepsmeier (Landesgesellschaft Energy4Climate) moderiert wird, stünden ein Solarexperte und ein regionaler Installateur für Infos und Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung sind bis zum 17. August möglich bei David Bogusch, E-Mail: d.bogusch@luegde.de; Dietmar Schallock, E-Mail: d.schallock@blomberg-lippe.de; Lorenz Weimer, E-Mail: l.weimer@horn-badmeinberg.de; Maximilian Menke, E-Mail: m.menke@schieder-schwalenberg.de

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare