Netzbetreiber Sewikom möchte Breitbandausbau im Ortsteil Brakelsiek übernehmen

Michaela Weisse

  • 0
Technik für schnelles Netz:  (von links) Sewikom-Geschäftsführer Kai-Timo Wilke, Ausschussvorsitzender Jürgen Müllers und Bürgermeister Jörg Bierwirth zeigen ein Leerrohr, das für den Breitbandausbau unter die Erde gebracht werden muss.  - © Michaela Weisse
Technik für schnelles Netz:  (von links) Sewikom-Geschäftsführer Kai-Timo Wilke, Ausschussvorsitzender Jürgen Müllers und Bürgermeister Jörg Bierwirth zeigen ein Leerrohr, das für den Breitbandausbau unter die Erde gebracht werden muss.  (© Michaela Weisse)

Dazu werden allerdings mindestens 80 Vertragsabschlüsse benötigt. Es soll eine Sprechstunde im Ort geben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!