In Lothe entsteht ein Paradies für Tiere und Pflanzen

Michaela Weiße

  • 0
Jugendfeuerwehrwart Rüdiger Thalke (links) und der angehende Naturbotschafter Albert Holtkamp hängen mit den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Nistkästen an dem Mauerwerk der ehemaligen Kläranlage auf. Mit dabei sind Bennet (12, unten von links) und Tyler (12) sowie Isabell (17) und Oliver (14). - © Michaela Weiße(LZ)
Jugendfeuerwehrwart Rüdiger Thalke (links) und der angehende Naturbotschafter Albert Holtkamp hängen mit den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Nistkästen an dem Mauerwerk der ehemaligen Kläranlage auf. Mit dabei sind Bennet (12, unten von links) und Tyler (12) sowie Isabell (17) und Oliver (14). (© Michaela Weiße(LZ))

Die Jugendfeuerwehr verlegt einige Übungsstunden auf das Gelände der ehemaligen Kläranlage in Lothe. Mit Albert Holtkamp errichtet sie dort ein kleines Biotop.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.