„Amazon verschärft die Hochwassergefahr nicht“

Jost Wolf

  • 0
Könnte das Amazon-Großprojekt den Wöbbelern zu nassen Füßen verhelfen? - Die Sorge geht im Dorf um, dass die Gefahr sich verstärken könnte und es häufiger so aussehen könnte wie im Dezember 2021 - © Freya Köhring
Könnte das Amazon-Großprojekt den Wöbbelern zu nassen Füßen verhelfen? - Die Sorge geht im Dorf um, dass die Gefahr sich verstärken könnte und es häufiger so aussehen könnte wie im Dezember 2021 (© Freya Köhring)

Der Kreis Lippe stuft eher die Emmer als gefährlich für Wöbbel ein. Der Bau eines Logistikzentrums im Industriepark mit großen Regenwasserrückhaltebecken werde die Lage nicht verschlechtern.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.