28-Jährige wird bei Fahrradunfall schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolfoto: Pixabay
Fahrrad (© Symbolfoto: Pixabay)

Schieder-Schwalenberg. Eine 28-jährige Frau aus Schieder ist am Sonntagmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Sie war mit ihrem Fahrrad auf der Pyrmonter Straße in Richtung Lügde unterwegs, als sie laut Polizeibericht auf Höhe der Hausnummer 16 beabsichtigte, die Straßenseite zu wechseln.

Daher fuhr die Frau mit dem Rad auf die Straßenmitte zu und prallte dort mit dem VW eines 54-jährigen Mannes zusammen, der in die gleiche Richtung fuhr, heißt es weiter. Die 28-Jährige kam zu Fall und musste schwer verletzt in eine Klinik gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von gut 1000 Euro.

Zeugen des Verkehrsunfalls können sich unter Tel. (05231)6090 beim Verkehrskommissariat melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare