Zigarettenautomat mit Flex Säge bearbeitet

veröffentlicht

  • 0
Polizei. - © Symbolbild:Pixabay
Polizei. (© Symbolbild:Pixabay)

Schlangen. Mindestens zwei bislang unbekannte Täter versuchten am frühen Donnerstagmorgen einen Zigarettenautomaten zu stehlen. Laut Informationen der Polizei bearbeiteten sie um circa 3.50 Uhr die Metallfüße des Automaten mit einer Flex Säge. Das erregte die Aufmerksamkeit eines Zeugen, welcher die Täter daraufhin ansprach - Diese flüchteten mit einem Fahrzeug in Richtung Lindenstraße.

Kurz darauf fuhr ein Kleinkraftrad vom Tatort in Richtung Bad Lippspringe. Möglicherweise hat dessen Fahrer als Mittäter "Schmiere gestanden". Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. Hinweise zu dem versuchten Diebstahl nimmt die Kripo in Detmold unter der Rufnummer 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!